Per Autobahn

Wenn Sie auf der Autobahn A2/E61 fahren, entweder aus Richtung ├ľsterreich (Villach ÔÇô Karawankentunnel) oder von der slowenischen Hauptstadt Ljubljana aus: benutzen Sie die Autobahnausfahrt Nr. 3 ÔÇô Lesce (auch mit Bled, Bohinj und Pokljuka ausgeschildert). Fahren Sie geradeaus durch den Kreisverkehr (Richtung Bled, Bohinj und Pokljuka) in Richtung der Ampeln. Fahren Sie geradeaus weiter auf der Stra├če 209 (Richtung Bled) an der Pferderennbahn vorbei und biegen dann links in die erste gro├če Einfahrt ein (das gro├če Schild Camping ┼áobec an der linken Seite der Stra├če weist Ihnen den Weg).

Per Lokalstra├čen

Wenn Sie mit dem Auto aus Richtung ├ľsterreich kommen und die Zahlung f├╝r die slowenische Autobahn-Vignette vermeiden m├Âchten, nehmen Sie die erste Ausfahrt nach dem Karawankentunnel (Jesenice Zahod). An der ersten Kreuzung (beim Dorf Hru┼íica) biegen Sie rechts ab (Richtung Jesenice) und fahren dann auf der Stra├če 637 in Richtung der Stadt Jesenice weiter. Wenn Sie die Stadt erreichen, fahren Sie die ganze Zeit geradeaus auf der Hauptstra├če und vermeiden alle Abzweigungen. Wenn Sie das Stadtgebiet von Jesenice bei Koro┼íka Bela verlassen, fahren Sie geradeaus weiter auf derselben Stra├če in Richtung Potoki, Moste und Vrba. Nach der Petrol Tankstelle auf Ihrer rechten Seite werden Sie einen gro├čen Kreisverkehr erreichen. Nehmen Sie die erste Ausfahrt rechts (Richtung Bled, Bohinj und Pokljuka) in Richtung der Ampeln. Fahren Sie geradeaus weiter auf der Stra├če 209 (Richtung Bled) an der┬á Pferderennbahn vorbei und biegen dann links in die erste gro├če Einfahrt ein (das gro├če Schild Camping ┼áobec an der linken Seite der Stra├če weist Ihnen den Weg).

Mit dem Zug

Wenn Sie den Bahnhof Lesce-Bled verlassen, finden Sie ein Taxi oder rufen Sie uns an. Wenn wir Zeit haben, werden wir Sie gern abholen und kostenlos zum Campingplatz ┼áobec bringen. Wenn Sie sich f├╝r einen Spaziergang zu uns entscheiden (es dauert etwa 15 Minuten), biegen Sie links ab und gehen in Richtung der Bahnhofkreuzung. ├ťberqueren Sie die Eisenbahnstrecke in Richtung des Supermarktes Tu┼í. Wenn Sie den Supermarkt hinter sich gelassen haben, nehmen Sie die erste Stra├če links (Fin┼żgarjeva ulica). Bald nach dem Restaurant Moskva biegen Sie an der Kreuzung links ab (Kegelbahn auf Ihrer rechten Seite) und gehen am Autohaus vorbei zu einem kleinen Kreisverkehr. Biegen Sie dort rechts ab und nehmen Sie die Schotterstrasse, die hinunter zu┬á einer Gruppe von neugebauten H├Ąusern f├╝hrt. Bleiben Sie auf dem Weg, der den H├╝gel hinunter und in den Wald f├╝hrt. Ganz bald werden Sie die klaren Gew├Ąsser des ┼áobecer Sees vor sich sehen.